Aktuelle Besuchsregelung

Zur Zeit ist der Besuch unserer Patienten möglich.

Jede/r Patient*in darf eine festgelegte Person für 1 Std. am Tag empfangen.
Ab Montag, 23.08.2021 gelten die 3G-Regeln als Voraussetzung für einen Besuch:

* negativ getestet (Antigen-Schnelltest max. 24 Std. oder PCR-Test max. 48 Std. gültig) mit entsprechendem Nachweis

* vollständig geimpft (zweite Impfung liegt mind. 14 Tage zurück) mit entsprechendem Nachweis

* genesen (vor 28 Tagen oder längstgens 6 Monate positiv auf SARS_CoV-2 getestet) mit entsprechendem Nachweis

* eine schriftlich ausgefüllte Besucheranmeldung (alternativ Registrierung durch QR-Code mit entsprechender App vor Ort)

Nachweise (ggf. Kopie) und Anmeldung sind vom Besucher beim Stationspersonal abzugeben.

Als Besuchszeiten empfehlen wir die Nachmittags- und frühen Abendstunden
zwischen 14:00 und 17:00 Uhr.

Die Besucheranmeldung sowie weitere Informationen finden Sie hier:

Besucheranmeldung

Med. univ. Dr. Barbara Groll, Ärztliche Direktorin

Stellenangebote

Die Fachklinik ist ein bedeutender Arbeitgeber lokal und regional.

Sie liegt im niederbayerischen Osterhofen mit bester Infrastruktur und hohem Freizeitwert am Rande des Bayerischen Waldes an der Donau in ansprechender Umgebung. Die Klinik vereint zwei hochspezialisierte Zentren für Amputationsmedizin und multimodale Schmerztherapie unter einem Dach.

 

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

 

Dann freuen wir uns auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen, die Sie uns unter Angabe Ihres möglichen Eintrittstermins sowie Ihrer Gehaltsvor-stellungen gerne per E-Mail oder auf dem Postweg zukommen lassen können.

 

Nicht das passende dabei gewesen? Wir freuen uns über Initiativbewerbungen von Ärzten, Pflegekräften und Therapeuten.

OFFENE STELLEN

Ihre Aufgaben:

·     Psychologische Betreuung in Form von Einzelgesprächen und Gruppentherapien mit Schmerzpatienten jeder Altersstufe
·     Durchführung psychoedukativer Gruppen
·     Leitung von Entspannungsgruppen
·     Teambesprechung im interdisziplinären Team   
·     Therapiedokumentation

Wir bieten:

·     eine vielseitige Tätigkeit in einem multiprofessionellen, engagierten Team mit familiärem Betriebsklima
·     eine individuelle Einarbeitung
·     die Möglichkeit, eigene Fähigkeiten und Ideen einzubringen
·     ausreichend Zeit für Patientengespräche
·     leistungsgerechte Vergütung nach dem Haustarif (in Anlehnung an den TVöD)
·     Unterstützung bei in- und externen Fort- und Weiterbildungen
·     Unterstützung bei der Wohnungssuche

 Sie bringen mit:

·     ein abgeschlossenes Studium der Psychologie
·     selbständiges Arbeiten, Zuverlässigkeit
·     Empathie, Offenheit
·     Teamfähigkeit, Belastbarkeit, Flexibilität

Ihre Aufgaben:

·     kompetente und liebevolle Grund- und Behandlungspflege unserer Patienten
·     Förderung der Selbständigkeit der Patienten durch eine ganzheitlich aktivierende Pflege
·     Durchführung therapeutischer Leistungen (z.B. Transferleistungen, Lagerungen)
·     Pflegedokumentation   
·     Mitwirkung bei der Qualitätssicherung

Wir bieten:

·     Individuelle Einarbeitung (Einarbeitungskonzept)
·     Interessantes, abwechslungsreiches Aufgabengebiet
·     Angenehmes, kollegiales Arbeitsklima
·     Regelmäßige Fort- und Weiterbildung
·     Finanzielle Unterstützung bei Fort-und Weiterbildung
·     Vergütung nach unserem attraktiven Haustarifvertrag (in Anlehnung an den öffentlichen Dienst)

 Sie bringen mit:

·     abgeschlossene einschlägige Berufsausbildung (gern Berufsanfänger oder Wiedereinsteiger)
·     Erfahrungen in der allgemeinen Krankenpflege wünschenswert
·     Freude an der pflegerischen Tätigkeit
·     Patienten- und Serviceorientierung
·     verständnisvollen und freundlichen Umgang mit Patienten und Angehörigen
·     soziale Kompetenz und Einfühlungsvermögen
·     Freude an der Arbeit im Team
·     Kreativität, Engagement, Belastbarkeit und Flexibilität

Wir bieten:

·     eine Teilzeitstelle (20 Std./Woche) in Festanstellung 
·     ein abwechslungsreiches Aufgabengebiet
·     ein angenehmes Arbeitsklima 
·     Vergütung nach unserem attraktiven Haustarifvertrag
      (in Anlehnung an den öffentlichen Dienst)

 Sie bringen mit:

·    selbständige, sorgfältige  Arbeitsweise
·     Patienten- und Serviceorientierung
·     Einsatzbereitschaft, Teamfähigkeit und Flexibilität 

BEI RÜCKFRAGEN:

Geschäftsführer

Herr Markus Zapf