Sehr geehrte Angehörige und Besucher der Fachklinik Osterhofen,

aufgrund der Überschreitung des Warnwertes der 7 Tage Inzidenz von 50/100.000 Einwohner im Landkreis Deggendorf gilt ab dem 24.10.2020  0:00 Uhr an unserer Klinik ein generelles Besuchsverbot. Dies gilt auch für Begleitpersonen.
Wir sind uns bewusst, dass dies eine drastische Maßnahme ist, jedoch hat der Schutz der Patienten und Mitarbeiter oberste Priorität.

Bei Änderungen dieser Regelung werden wir Sie an gleicher Stelle informieren. Vielen Dank für Ihr Verständnis!

Med. univ. Dr. Barbara Groll, Ärztliche Direktorin

Sozialberatung

Fit für zuhause!

Sie erhalten Unterstützung in sozialrechtlichen Fragen, wie z.B. bei Umschulungsmöglichkeiten der verschiedenen Kostenträger oder beruflichen Wiedereingliederungsmaßnahmen, sofern Sie den bisherigen Beruf nicht weiter ausüben können.

Gemeinsam mit uns können Sie Ansprüche auf Pflegeleistungen, Krankengeld, Zuzahlung, Reha- bilitationsleistungen, Anschlussheilbehandlungen, Hilfsmittelversorgung, stufenweiser Wiedereinstieg, Haushaltshilfe, Fahrtkosten, etc. klären.

Wir informieren Sie zudem über Möglichkeiten, Zuschüsse zu baulichen Veränderungen in Bad und WC oder für die Umrüstung Ihres Autos zu beantragen.

ANSPRECHPARTNER

Herr Erich Lermer
Frau Anja Winnerl
Frau Brigitte Breit
Mo bis Fr  08:00 – 12:00 Uhr