Sozialberatung

Fit für zuhause!

Sie erhalten Unterstützung in sozialrechtlichen Fragen, wie z.B. bei Umschulungsmöglichkeiten der verschiedenen Kostenträger oder beruflichen Wiedereingliederungsmaßnahmen, sofern Sie den bisherigen Beruf nicht weiter ausüben können.

Gemeinsam mit uns können Sie Ansprüche auf Pflegeleistungen, Krankengeld, Zuzahlung, Reha- bilitationsleistungen, Anschlussheilbehandlungen, Hilfsmittelversorgung, stufenweiser Wiedereinstieg, Haushaltshilfe, Fahrtkosten, etc. klären.

Wir informieren Sie zudem über Möglichkeiten, Zuschüsse zu baulichen Veränderungen in Bad und WC oder für die Umrüstung Ihres Autos zu beantragen.

ANSPRECHPARTNER

Herr Erich Lermer
Frau Anja Winnerl
Frau Brigitte Breit


Mo bis Do  08:00 – 12:00 Uhr