Sehr geehrte Angehörige und Besucher der Fachklinik Osterhofen,

aufgrund der Überschreitung des Warnwertes der 7 Tage Inzidenz von 50/100.000 Einwohner im Landkreis Deggendorf gilt ab dem 24.10.2020  0:00 Uhr an unserer Klinik ein generelles Besuchsverbot. Dies gilt auch für Begleitpersonen.
Wir sind uns bewusst, dass dies eine drastische Maßnahme ist, jedoch hat der Schutz der Patienten und Mitarbeiter oberste Priorität.

Bei Änderungen dieser Regelung werden wir Sie an gleicher Stelle informieren. Vielen Dank für Ihr Verständnis!

Med. univ. Dr. Barbara Groll, Ärztliche Direktorin

Checkliste

DOKUMENTE & UNTERLAGEN

  • Eine vom Hausarzt oder Facharzt ausgestellte Krankenhauseinweisung
  • Aktuelle Befunde, soweit sie Ihnen vorliegen
  • Versichertenkarte Ihrer Krankenkasse bzw. private Krankenversicherung
  • Befreiungsmitteilung Ihrer gesetzlichen Krankenkasse, falls Sie von der Zahlung von Eigenanteilen befreit sind
  • EC-Karte, um evtl. gesetzliche Eigenanteile oder Nebenkosten, wie z.B. Telefon abrechnen zu können

PERSÖNLICHE GEGENSTÄNDE

  • Medikamente nur nach Absprache mit dem Klinikarzt
  • Persönliche Hygieneartikel
  • Bequemes Schuhwerk und Hausschuhe
  • Jogginganzug
  • Wecker
  • Handtücher
  • Badetücher
  • Bademantel
  • Etwas Bargeld für kleine Einkäufe (Bitte nur wenig Bargeld und keine Wertgegenstände mit ins Krankenhaus nehmen)