Besuchsregelung

Jeder Patient darf einmal pro Woche durch eine Person (Familienangehörige,etc.) für zwei Stunden besucht werden.
Eine telefonische Voranmeldung ist nicht notwendig.

Besuchseinlass:

Mo-Do         15:00 – 15:30 Uhr

Fr                  14:00 – 14:30 Uhr

Der Zugang für Besucher erfolgt ausschließlich über den Haupteingang, Plattlinger Straße 29.

Die Besuchsregeln und das Formular Besuchserlaubnis, das Sie bitte zu Ihrem ersten Besuch ausgefüllt mitbringen,
finden Sie hier:

Informationen zur Besuchsregelung

MUDr. Barbara Groll, Ärztliche Direktorin

Aufnahmevoraussetzungen

Sie sind bei uns herzlich willkommen!

Als Patienten der Amputationsmedizin können wir Sie ambulant, akutstationär oder in einer Rehabilitationsmaßnahme behandeln.

Für Ihre ambulante Behandlung bringen Sie uns bitte einen Überweisungsschein mit. Für die akutstationäre Aufnahme benötigen wir einen Einweisungsschein Ihres behandelnden Arztes oder die Verlegung muss aus einem anderen Krankenhaus erfolgen. Alle Rehamaßnahmen oder Anschlussheilbehandlungen müssen vorab vom zuständigen Kostenträger (Rentenversicherung oder Krankenkasse) genehmigt worden sein.

Wenn Sie Fragen zur Aufnahme in das Zentrum für Amputationsmedizin haben, hilft Ihnen gerne das Sekretariat (Tel. 09932/39-119).

Als Patienten der Schmerztherapie können wir Sie stationär aufnehmen. Hierfür benötigen wir einen Einweisungsschein Ihres behandelnden Arztes. Die gesetzlichen Voraussetzungen für unsere multimodale Schmerztherapie prüfen wir oder Ihr behandelnder Arzt mit einem sog. Assessment.

Wenn Sie Fragen zur Aufnahme in das Zentrum für Schmerztherapie haben, hilft Ihnen gerne das Sekretariat (Tel. 09932/39-197).