Aktuelle Besuchsregelung

Zur Zeit ist der Besuch unserer Patienten möglich.

Jede/r Patient*in darf eine festgelegte Person für 1 Std. am Tag empfangen.
Ab Montag, 23.08.2021 gelten die 3G-Regeln als Voraussetzung für einen Besuch:

* negativ getestet (Antigen-Schnelltest max. 24 Std. oder PCR-Test max. 48 Std. gültig) mit entsprechendem Nachweis

* vollständig geimpft (zweite Impfung liegt mind. 14 Tage zurück) mit entsprechendem Nachweis

* genesen (vor 28 Tagen oder längstgens 6 Monate positiv auf SARS_CoV-2 getestet) mit entsprechendem Nachweis

* eine schriftlich ausgefüllte Besucheranmeldung (alternativ Registrierung durch QR-Code mit entsprechender App vor Ort)

Nachweise (ggf. Kopie) und Anmeldung sind vom Besucher beim Stationspersonal abzugeben.

Als Besuchszeiten empfehlen wir die Nachmittags- und frühen Abendstunden
zwischen 14:00 und 17:00 Uhr.

Die Besucheranmeldung sowie weitere Informationen finden Sie hier:

Besucheranmeldung

Med. univ. Dr. Barbara Groll, Ärztliche Direktorin

Seelsorge

Balsam für Ihre Seele!

Wenn Sie an die Grenzen Ihrer Belastbarkeit kommen und sich ausgeliefert fühlen, begleiten Sie die Seelsorger unseres Hauses, indem sie Ihnen Räume des Zuhörens, Beistehens und Ermutigens schaffen.

Angebote:

  • Besuche
  • Begleitende Gespräche
  • Unterstützung von Angehörigen und Nahestehenden
  • Religiöser Beistand
  • Kapelle im Haus und Mariengrotte im Park
  • Gottesdienst am Sonntagabend um 18.15 Uhr
  • Gottesdienste und Andachten zu besonderen Zeiten (Weihnachten, Ostern…)
  • „Auszeit“ (alle 2 Monate)
  • Kleine Ausflüge
  • Informationen über die Stadt und das Umland

ANSPRECHPARTNER

Evangelische Gemeindepfarrerin

Frau Barbara Kovarik

Nach Anfrage im Haus

Katholischer Klinikseelsorger

Herr Werner Eckstein

Sonntag, Montag und Dienstag im Haus