Besuchsregelung

Zu den nachstehenden Zeiten sind Besuche für unsere Patienten der Amputationsmedizin möglich:

samstags         13:00 bis 15:00 Uhr

Der Zugang für Besucher erfolgt ausschließlich über den Haupteingang, Plattlinger Straße 29.

Im Eingangsbereich werden die Kontaktdaten sowie die Körpertemperatur der Besucher von unseren Mitarbeitern erfasst. Ab einer Körpertemperatur von 37,5°C dürfen wir leider keinen Einlass gewähren.

Am Haupteingang kann es eventuell zu Wartezeiten kommen. Bitte halten Sie sich auch außerhalb des Krankenhauses an die Abstandsregelung von mindestens 1,5 Metern, wenn Sie auf den Einlass in unsere Klinik warten.

Bitte beachten Sie folgende wichtige Punkte bei ihrem Besuch:

Zutritt besteht nur für symptom-/infektionsfreie Personen

Auf dem gesamten Krankenhausgelände besteht eine Mund-Nasen-Schutzpflicht.

Desinfizieren Sie sich die Hände. Entsprechende Spender mit Desinfektionsmittel stehen am Eingang.

Bei Ihrem Besuch in unserer Klinik erhalten Sie ein Informationsblatt zu den Besuchsregeln, das Sie bereits hier einlesen können:
Informationsblatt für Besucher

Diese Regelung gilt bis auf Weiteres.

MUDr. Barbara Groll, Ärztliche Direktorin

Seelsorge

Balsam für Ihre Seele!

Wenn Sie an die Grenzen Ihrer Belastbarkeit kommen und sich ausgeliefert fühlen, begleiten Sie die Seelsorger unseres Hauses, indem sie Ihnen Räume des Zuhörens, Beistehens und Ermutigens schaffen.

Angebote:

  • Besuche
  • Begleitende Gespräche
  • Unterstützung von Angehörigen und Nahestehenden
  • Religiöser Beistand
  • Kapelle im Haus und Mariengrotte im Park
  • Gottesdienst am Sonntagabend um 18.15 Uhr
  • Gottesdienste und Andachten zu besonderen Zeiten (Weihnachten, Ostern…)
  • „Auszeit“ (alle 2 Monate)
  • Kleine Ausflüge
  • Informationen über die Stadt und das Umland

ANSPRECHPARTNER

Evangelische Gemeindepfarrerin

Frau Barbara Kovarik

Nach Anfrage im Haus

Katholischer Klinikseelsorger

Herr Werner Eckstein

Sonntag, Montag und Dienstag im Haus